Perlen & Poeten

Starke Stücke, feine Töne.

Durst! Nach Leben, nach Liebe. Lautem Lachen und Musik.                                                        Unser bewährtes Konzept: Jäger liest spielend. Kopmajer, Meik und Schubert grooven. Erlaubt ist alles. Nur gut muss es sein. Unerhört niveauvolle Unterhaltung. Auch wenn Regen den Groove trommelt. Die Musik ist handverlesen und überraschend arrangiert. Wir bedienen uns im Fundus unserer Lieblingslieder, bürsten sie gegen den Strich und frisieren sie für Kontrabass, Schlagwerk, Gitarre und drei bis vier Stimmen. Schwerpunkt heuer das Werk das großen Georg Danzer. Gigant der Popularmusik aus Österreich.